Next Growth - Wachstum neu gedacht

11.10.2019, 09:55
Kultur Quartier Kufstein
DE

Was brauchen die Heldinnen von morgen, um Wirtschaften zukunftsfähig zu machen? Empathie und das Wissen, dass grenzenloses Wachstum auf unserem endlichen Planeten unmöglich ist. Mit ihren Superkräften schaffen sie eine sozial gerechte und ökologisch intakte Welt für alle. Ihr Motto: „Degrowth - öko-solidarisch wirtschaften in und mit der Gesellschaft.“ Ob als Unternehmerin oder Aktivistin, Degrowth-Heldinnen stehen ein für Qualität und Kooperation statt Quantität und Wettbewerb. Und: Sie geben ihre Superkräfte weiter.

SpeakerJana Gebauer

Jana Gebauer arbeitet als freiberufliche Forscherin, Rednerin, Dozentin und Moderatorin in Berlin. Sie sucht nach Wegen in die sozial-ökologische Transformation - und findet hierfür jede Menge unternehmerisches Potenzial. Dafür kreuzt sie Themen wie Nachhaltigkeitsmanagement und Unternehmensverantwortung mit Postwachstum und Alternativwirtschaft. Mehr als auf ihr BWL-Studium baut sie dabei auf ihre langjährige Praxis in der angewandten Nachhaltigkeitsforschung, etwa am Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW).

BEADY DAYS. Unsere Partner.

  • FH Kufstein
  • Gefördert von
  • Sparkasse
  • Tiroler Versicherung
  • TR
  • Unterberger Gruppe
  • Tourismus Interaktiv
  • Kufgem
  • Stadtwerke Kufstein
  • WKO
  • innMotion
  • LKW Walter
  • Arte
  • Convention Tirol
  • Der Standard
  • Kufstein Stadt
  • Teekanne
  • Verival
  • Hauber
  • Netzwork
  • Bodner
  • TO-BE.MEDIA
  • Bierol