Gehirn vs. Künstliche Intelligenz

11.10.2019, 11:10
Kultur Quartier Kufstein
DE

Alle wollen “Neuro-” machen. Aber Hirnforschung ist eine komplizierte Sache. Nur wer sich selbst kennt, kann seine Superkräfte optimal einsetzen. In seiner Keynote erklärt Henning Beck die spannenden Themen des Gehirns. Themen, die jeden berühren, wie zum Beispiel: Was echte neuronale Netze im Gehirn künstlichen Systemen voraushaben; wie man analoges Denken mit Digitalisierung kombiniert; was menschliches Denken besser macht als Algorithmen… Zum Glück muss man nicht selbst kompliziert reden, um Hirnforschung zu erklären. Henning Beck verknüpft echte Wissenschaft mit packender Unterhaltung und bringt diese spannende Mischung zu den ersten BEADY DAYS nach Kufstein.

SpeakerHenning Beck

Dr. Henning Beck ist Neurowissenschaftler und Autor und beschäftigt sich mit den Prinzipien und Nutzen des Gehirns für innovatives Denken. Er ist ein internationaler gefragter Redner zu Themen wie „Neurobiologie und Kreativität“ und unterstützt Unternehmen innovative Unternehmensstrukturen nach Vorbild des Gehirns zu schaffen.

Beady Days. Unsere Partner.

  • FH Kufstein
  • Gefördert von
  • Sparkasse
  • Tiroler Versicherung
  • TR
  • Unterberger Gruppe
  • Tourismus Interaktiv
  • Kufgem
  • Stadtwerke Kufstein
  • WKO
  • innMotion
  • LKW Walter
  • Arte
  • Convention Tirol
  • Der Standard